Die Schauspielerin Walfriede Schmitt und ihr Kollege Jens-Uwe Bogadtke leihen ihre Stimmen Karl Marx und einem Südseehäuptling. Musikalisch begleitet wird ihr Streitgespräch über das Geld und die zentrale Frage, wie man in der kapitalistischen Gesellschaft überlebt, von Conny Bauer (Posaune) und Tobias Morgenstern (Akkordeon). "Manifestliches" wird am Sonntag, 14.1.2018, im Kabarett in Chemnitz aufgeführt. Beginn ist um 18h!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.