Drucken

Das Trio Conny Bauer (Posaune), Hamid Drake (Schlagzeug) und William Parker (Bass) spielt am 20.3.2018 um 20 Uhr in der Akademie der Künste am Hanseatenweg. Das Konzert findet im Rahmen der Reihe "Underground und Improvisation. Alternative Kunst und Musik nach 1968" statt.

Ab 18 Uhr ist Conny Bauer gemeinsam mit Jost Gebers und Wolf Kampmann Gesprächsgast von Markus Müller im Panel "FMP und der Osten. Underground zwischen Palast der Republik, Nalepastraße und dem Savignyplatz".

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok