DIESE TERMINE WERDEN AUFGRUND DER CORONA-PANDEMIE VERSCHOBEN UND FINDEN IM FRÜHJAHR 2021 STATT!

Das TrioPLUS - Peter Ortmann (Klavier), Florian Galow (Bass) und Oliver Sonntag (Schlagzeug und Perkussion) - spielen gemeinsam mit Conny Bauer und Manfred Schoof (Kornett und Flügelhorn) eine record release tour. Im vergangenen Jahr waren die Musiker bereits gemeinsam unterwegs und haben in Villingen Aufnahmen gemacht, die nun auf einer CD veröffentlicht werden! Die Stationen der Tour sind:

19.3.2020, 20.00 Uhr, Lübeck, jazzclub "liveCV"

20.3.2020, 20.30 Uhr, Darmstadt, Gewölbekeller im Jazzinstitut, das Konzert ist verbunden mit einem "Jazztalk"

21.3.2020, 21.00 Uhr, Villingen, Jazzclub

23.3.2020, 20.30 Uhr, Freiburg, Hotel Schützen "Jazzkongress", eine montägliche Jazzreihe im Hotel-Gasthaus Schützen

Das London Jazz Composers Orchestra feiert in diesem Jahr sein 50. Jubiläum und spielt die Komposition "Harmos" zu diesem Anlass in Kraków. Unter Leitung des Komponisten und Bassisten Barry Guy findet dieses besondere Konzert am 8.3.2020 in der Manggha Hall statt. Neben zahlreichen international renommierten Jazzmusikern ist Conny Bauer an der Bassposaune zu hören.

Am 6. und 7.3.2020 treten kleinere Besetzungen der Musiker des London Jazz Composers Orchestra im Alchemia Club in Kraków auf.

Conny Bauer spielt mit dem Saxophonisten Warnfried Altmann am Samstag, 25.1.2020, um 20 Uhr im Duo im Kulturcafé KlassMo in Luckenwalde! Tickets gibt es direkt im KlassMo.

Zum Konzert erschien am 27.1.2020 in der Märkischen Allgemeinen eine schöne Rezension von Uwe Klemens: "Die Töne, die an diesem Abend durchs KlassMo streifen, stehen bestimmt in keinem Lehrbuch für klassische und Bigband-Musiker. Fauchzend, jauchzend, röchelnd, heiser und schrill parieren die Akteure die Experimente ihres Partners. Der so zwischen den Musikern entstehende Dialog ist eine Einladung, nicht nur musikalische Konventionen hinter sich zu lassen, die, gemessen am Beifall und den Bravo-Rufen zwischen den Stücken, auch an diesem Publikum wunderbar funktioniert. 'Ohne so ein tolles Publikum wäre das hier heute alles nichts', wehrt Altmann bescheiden ab als der Applaus mal wieder kein Ende nehmen will. Keine Frage: Der Funke ist übergesprungen, ganz so, wie Bauer und Altmann es sich erhofft haben."

Am Freitag, 24.1.2020, spielt das Trio von Conny Bauer (Posaune), Matthias Bauer (Bass) und Dag Magnus Narvesen (Schlagzeug) im Sowieso in Berlin-Neukölln. Das Konzert beginnt ab 20 Uhr.

Am Mittwoch, 22.01.2020, spielt das Trio BAUER / BAUER / NARVESEN - Conny Bauer (Posaune), Matthias Bauer (Bass) und Dag Magnus Narvesen (Schlagzeug) - im Museumskeller in Erfurt. Das Konzert beginnt um 20 Uhr.

Ein Konzertmitschnitt von BAUER / BAUER / NARVESEN, aufgenommen in der Berliner Christuskirche im Sommer 2018, ist unter diesem Link zu hören.

Die Erzählung "Reisegepäck" des Weimarer Autors Roland Bärwinkel ist in der Doppelanthologie "Heimat. Menschheit" zu den 7. Berner Bücherwochen im Geest-Verlag in Vechta erschienen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok